top of page

Gastro Serviette für Charlie&Lars

Aktualisiert: 14. Dez. 2022

Zero Waste Konzept für die Gastronomie.

Charlie & Lars verzichtet bewusst auf Reis, Avocado und Co. Charlie & Lars ersetzt viele bekannte, weit gereiste Produkte durch sorgsam ausgewählte Zutaten aus der Region. Und das gilt auch für die Servietten!



Gemeinsam mit Katrin von Charlie & Lars haben wir eine neue Upcycling Serviette für die Gastronomie entwickelt. Das Stoff stammt, wie bei allen ZURÜCK Produkten, von Wäscherein und wurde bereits eingesetzt bzw. wird so nicht mehr verwendet. Die Tischläufer der Wäscherei Kilian sind jetzt zu praktischen, kleinen Gastro-Servietten umgearbeitet worden. Gerade groß genug, um sich damit den Mund abzuwischen, das Besteck zu präsentieren und zugleich nicht zu viel Volumen in der Waschmaschine zu verbrauchen.

Wir lieben sie!


 

“Unsere Mission ist, mit Wertschätzung, Transparenz und Bewusstsein die Gastronomie nachhaltiger zu gestalten und zu verändern. Gemeinsam mit Anna eine Mehrwegserviette für die Tagesgastronomie zu entwickeln hat unser zukunftsweisendes Konzept abgerundet.”

Katrin Wesche-Kolo, Inhaberin Charlie&Lars

 

Umgesetzt wurden die Servietten bei unserem Partner der Firma Hofmann Druck Design in Schwarzenbach an der Saale. Mit viel Liebe wird hier gedruckt und genäht. Regionales Handwerk hat im Fichtelgebirge lange Tradition und wird von Inhaberin Lisa Augustin mit Fokus auf Zero Waste, Upcycling und Liebe zum Detail fortgeführt. Herzlichen Dank!



 

“Unsere Gäste sind begeistert vom Design, der Qualität – und dass sie nun einfach beim Mittagessen außer Haus noch mehr Müll vermeiden. Es freut uns sehr, gemeinsam mit Anna, zukunftsweisend als klimabewusste Vorbilder voranzugehen!“

Katrin Wesche-Kolo, Inhaberin Charlie&Lars

 


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page